Ohrenkorrektur

Ohrenkorrektur

Von abstehenden Ohren bis hin zu missgestalteten, ausgeleierten oder verletzten Ohren – als unschön empfundene Ohren können für Betroffene sehr belastend sein. In so einem Fall kann eine operative Ohrenkorrektur (Otopexie) sinnvoll sein. Der Eingriff dauert gerade mal 90 Minuten und hinterlässt aufgrund des Zugangs von der Ohrrückseite keine sichtbaren Narben. Wichtig: Im Gegensatz zu anderen plastisch-ästhetischen Eingriffen ist es ratsam, stark abstehende Ohren bereits im frühen Kindesalter (idealerweise vor der Einschulung) zu operieren, um so Spott und Hohn zu vermeiden.

Facts
  • DAUER

    ca. 1.5 Stunden

  • KLINIKAUFENTHALT

    ambulant oder 1 Nacht

  • KOSTEN

    ab 5'000.- Franken

  • SPORT

    nach 4 – 6 Wochen, Sonnenbäder nach 8 Wochen mit Sunblocker

  • ANÄSTHESIE

    Dämmerschlaf mit Lokalanästhesie

  • NACHBEHANDLUNG

    Pflaster- und Fadenentfernung nach 1 – 2 Wochen

  • GESELLSCHAFTSFÄHIG

    nach ca. 2 – 3 Wochen

BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

Bitte warten, das Formular wird gesendet.